Freiburg

ALEXANDER TSCHÖPE
HEILPRAKTIKER & DIPLOM-PSYCHOLOGE
POHLTHERAPIE®
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kurse und Seminare

Es gibt zwei Arten von Kursen, die angeboten werden:

  1. Live-Beweglichkeitskurse für Gruppen, die sogenannten “Somatic Units©” (SU). Letztere beinhalten in konzentrierter Form Übungen der Pohltherapie®, Hanna Somatics und Feldenkrais, die normalerweise im Rahmen der Einzelbehandlungen vermittelt werden. Die SU zielen auf bestimmte Problemfelder ab und sind unabhängig voneinander aufgebaut. Die Themen wiederholen sich im Laufe der Jahre stets, so dass man nichts endgültig verpasst und durch wiederholte Teilnahme das erreichte Körperwissen vertiefen kann.
  2. Online-Kurse (“unerklärliche Beschwerden – Cafés”), bei denen Übungen gelernt und korrigiert werden und man sich als Betroffene(r) zum jeweiligen Thema austauschen kann. Diese Kurse sind in erster Linie für Patienten der Pohltherapie gedacht, es gibt aber auch jeweils ein paar Plätze für Externe.

Genauere Informationen entnehmen sie bitte dem folgenden Kalender.

Keine Events

Download aller Events als ICS Datei

 

Möchten Sie sich für einen Kurs anmelden?

    Anmeldung für folgende(n) Kurs(e):

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    zukünftige Benachrichtigungen erwünscht J/N?

    Hiermit bestätige ich, dass die Anmeldung verbindlich ist, sofern sie nicht bis 4 Tage vor Kursbeginn widerrufen wird

    --->     <---

    Diese Seite ist geschützt durch reCAPTCHA und der Privacy Policy und Terms of Service von Google.

    zu.

    Kurse und Seminare

    Es gibt zwei Arten von Kursen, die angeboten werden:

    1. Live-Beweglichkeitskurse für Gruppen, die sogenannten “Somatic Units©” (SU). Letztere beinhalten in konzentrierter Form Übungen der Pohltherapie®, Hanna Somatics und Feldenkrais, die normalerweise im Rahmen der Einzelbehandlungen vermittelt werden. Die SU zielen auf bestimmte Problemfelder ab und sind unabhängig voneinander aufgebaut. Die Themen wiederholen sich im Laufe der Jahre stets, so dass man nichts endgültig verpasst und durch wiederholte Teilnahme das erreichte Körperwissen vertiefen kann.
    2. Online-Kurse (“unerklärliche Beschwerden – Cafés”), bei denen Übungen gelernt und korrigiert werden und man sich als Betroffene(r) zum jeweiligen Thema austauschen kann. Diese Kurse sind in erster Linie für Patienten der Pohltherapie gedacht, es gibt aber auch jeweils ein paar Plätze für Externe.

    Genauere Informationen entnehmen sie bitte dem folgenden Kalender.

    Keine Events

    Download aller Events als ICS Datei

     

    Möchten Sie sich für einen Kurs anmelden?

      Anmeldung für folgende(n) Kurs(e):

      Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      zukünftige Benachrichtigungen erwünscht J/N?

      Hiermit bestätige ich, dass die Anmeldung verbindlich ist, sofern sie nicht bis 4 Tage vor Kursbeginn widerrufen wird

      --->     <---

      Diese Seite ist geschützt durch reCAPTCHA und der Privacy Policy und Terms of Service von Google.

      zu.